Mörtel - Kandern Feuerfest GmbH

Tel: +49 7626 97752-0
Feuerbacher Str. 16 | 79400 Kandern | info@kandern-feuerfest.de
Feuerbacher Str. 16 | 79400 Kandern | info@kandern-feuerfest.de
Tel: +49 7626 97752-0
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Mörtel und Massen



Produktbezeichnung: Ofenbaumörtel Z

Artikelnummer 1m-cz25p
bestehend aus natürlichen feuerfesten Rohstoffen,
gebrauchsfertig abgemagert
Abbindung keramisch
Anwendungsbereich zum Vermauern von Schamottesteinen mit 1-2mm Pressfugen
Temperaturbeständigkeit ca. 1300 °C
Körnung 0-1mm
Schüttdichte ca. 1,40 kg/dm3
Farbton beige
gebrauchsfertig gemischt ja abgepackt in Papiersack 25kg Sackfarbe weis / blau
Gebrauchsanweisung
Lagerung trocken lagerfähig praktisch unbegrenzt
Vorbereitung Geräte gut säubern
Vorbereitung Material vorab trocken durchmischen
Vorbereitung Anwendungsstelle annässen
Verarbeitungstemperatur +5 °C bis +35 °C
anzumachen in sauberen Leitungswasser Anmachwassermenge je 25kg ca. 10 Liter
Anmachempfehlung in streichfähig geschmeidiger Konsistenz angemacht ca. 30min stehen lassen, dann nochmals quirlen
Verarbeitungszeit 3-5 Stunden, sonst nachrühren
Verfestigung / Abbindung verarbeitungs- und temperaturabhängig
vor Inbetriebnahme zunächst langsam aufheizen bis zur vollständigen Austrocknung; etwaige Endverfugung erst nach Trocknung


Produktbezeichnung Kachelofenmörtel K

Artikelnummer 1m-ek25p
bestehend aus natürlichen feuerfesten Rohstoffen
Abbindung keramisch
Anwendungsbereich zum Setzen und Verfugen von Ofenkacheln, auch zum Vermauern von Schamottesteinen.
Temperaturbeständigkeit ca. 1200 °C
Körnung 0-1mm
Schüttdichte ca. 1,50 kg/dm3
Farbton graubeige
gebrauchsfertig gemischt ja abgepackt in Papiersack 25kg Sackfarbe weis / grün
Gebrauchsanweisung
Lagerung trocken lagerfähig praktisch unbegrenzt
Vorbereitung Geräte gut säubern
Vorbereitung Material vorab trocken durchmischen
Vorbereitung Anwendungsstelle annässen
Verarbeitungstemperatur +5 °C bis +35 °C
anzumachen in sauberen Leitungswasser Anmachwassermenge je 25kg ca. 8 Liter
Anmachempfehlung in streichfähig geschmeidiger Konsistenz angemacht ca. 30min stehen lassen, dann nochmals quirlen
Verarbeitungszeit 3-5 Stunden, sonst nachrühren
Verfestigung / Abbindung verarbeitungs- und temperaturabhängig
vor Inbetriebnahme zunächst langsam aufheizen bis zur vollständigen Austrocknung; etwaige Endverfugung erst nach Trocknung



Produktbezeichnung:     Haftmörtel Hydro-T

Artikelnummer:            1m-st25p
bestehend aus natürlichen feuerfesten Rohstoffen mit Tonerdezement-Zusatz
Abbindung hydraulisch mit keramischer Nachabbindung
Anwendungsbereich: zum Verbinden von Keramikmaterialien, auch in dünnen Schichten
Temperaturbeständigkeit ca. 1200 °C
Körnung 0-1mm
Schüttdichte ca. 1,50 kg/dm3
Farbton grau
gebrauchsfertig gemischt abgepackt in Polysack 25kg  Sackfarbe gelb / weiß
Gebrauchsanweisung
Lagerung trocken, gegen Feuchtigkeit schützen
lagerfähig begrenzt haltbar ca. 6Mon
Vorbereitung Geräte gut säubern
Vorbereitung Material leicht annässen, damit staubfrei
Vorbereitung Anwendungsstelle annässen
Verarbeitungstemperatur +5 °C bis +30 °C
anzumachen in sauberen Leitungswasser Anmachwassermenge je 25kg ca. 7 bis 8 Liter
Anmachempfehlung in streichfähig geschmeidiger Konsistenz angemacht sofort zu verarbeiten
Verarbeitungszeit 10-20 min Verfestigung / Abbindung kalt innerhalb von ca. 24h
vor Inbetriebnahme frühestens nach 24h langsam aufheizen


Produktbezeichnung Feuerfestmörtel F

Artikelnummer 1m-c325p
bestehend aus natürlichen feuerfesten Rohstoffen
Abbindung keramisch
Anwendungsbereich zum Vermauern von Schamottesteinen
mit 1-2mm Pressfugen (ferner als fettender Zuschlagstoff)
Temperaturbeständigkeit ca. 1300 °C
Körnung 0-1mm
Schüttdichte ca. 1,40 kg/dm3
Farbton beige
gebrauchsfertig gemischt ja abgepackt in Papiersack 25kg od. 12 Eimer 2,5kg im Karton Sackfarbe weis / rot
Gebrauchsanweisung
Lagerung trocken lagerfähig praktisch unbegrenzt
Vorbereitung Geräte gut säubern
Vorbereitung Material vorab trocken durchmischen
Vorbereitung Anwendungsstelle annässen
Verarbeitungstemperatur +5 °C bis +35 °C
anzumachen in sauberen Leitungswasser Anmachwassermenge je 25kg ca. 10 Liter
Anmachempfehlung in streichfähig geschmeidiger Konsistenz angemacht ca. 30min stehen lassen, dann nochmals quirlen
Verarbeitungszeit 3-5 Stunden, sonst nachrühren
Verfestigung / Abbindung verarbeitungs- und temperaturabhängig
vor Inbetriebnahme zunächst langsam aufheizen bis zur vollständigen Austrocknung




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü